Antiche Dimore di Poggianto

Ferienhäuser in der Toskana

Buchen Sie Ihre n Relax in der Toskana

Zwischen Geschichte und Natur in der toskanischen Landschaft

Zwischen Geschichte und Natur in der toskanischen Landschaft.

Für diejenigen, die gerne die Stille und ruhige Spaziergänge genießen, ist dieses Bauernhaus in der Toskana der richtige Platz.

Der Urlaubbauernhof liegt in einer Panorama-Lage, umgeben von der Landschaft, mit Blick auf den Hügel und auf dem Fluss Arno.

Von dem Bauernhof ausgehend, gibt es zahlreichen Wanderwegen in den Wald und dem Fluss entlang. Leicht zugänglich durch einen kurzen Spaziergang ist die "Romito-Brücke", aus der Römerzeit, gebaut worden um die Cassia Vetus Straße von Rom nach Florenz zu verbinden. Der Sage nach, ist diese Brücke, diejenige die Leonardo da Vinci auf dem Hintergrund der Monna Lisa gemalen hat. Gleich in der Nähe befinden sich auch die Ruinen des im Jahre 1109 von den „Benediktinermönchen der Heiligen Dreifaltigkeit in den Alpen“ gegründeten "Hospital von San Cataldo" und das Oratorium "Santa Maria in Valle" aus dem siebzehnten Jahrhundert, noch für Hochzeiten und Taufen verwendet.

In diesem Gebiet gibt es zwei Naturschutzgebiete "Valle dell'Inferno e Bandella" und "Ponte a Buriano e Penna", die eine Vielzahl von Vögeln wie Reiher, Elstern, Stockenten, Moore, Eisvögel und auch Zugvögel, wie Enten, Fischadler und Sumpfhähne beherbergen.